EDV

Berufliche Weiterbildung / EDV

Führungskräftereihe 2018

Leitung: Dr. Annette Wierschke, Führungskräftetrainerin und Coach, Mediatorin

Ort: Bildungswerk, Benediktstr. 19, Damme

Das Führungsverhalten der Vorgesetzten ist der Schlüssel, die Ziele des Unternehmens und die Ansprüche der Mitarbeiter zu vereinen, um erfolgreich zu sein. Der Erfolg eines Unternehmens hängt entscheiden von der Mitarbeiterführung ab.

Führungskräfte und Führungsnachwuchs aller Branchen stehen daher im Fokus dieser Trainingsreihe.

Angewandte Methoden werden u.a. sein: Input, Einzel-, Partner-, Kleingruppenarbeit, Selbstreflexion, Rollenspiele, Austausch im Plenum.

Je nach Verfügbarkeit freier Plätze besteht die Möglichkeit, an Einzelbausteinen teilzunehmen.

501c Effizient planen und sich und andere führen

3. Baustein

Beginn: Donnerstag, 30.08.2018, 09:00 Uhr

Ende: Freitag, 31.08.2018, 17:00 Uhr

Gebühr: 650,00 € zzgl. Unterkunft / Verpflegung

Ein wichtiger Leitgedanke – Das Richtige tun - oder Die Dinge richtig tun? – wird uns durch den Workshop begleiten. Eine Grundbedingung, um diesen Leitgedanken im Führungsalltag leben zu können, ist es, die eigenen Werte und Ziele zu kennen.

Sie nutzen effizienzsteigernde Techniken, um sich im Führungsalltag zu entlasten, Prioritäten zu setzen und Ihre Ziele im Blick zu behalten. Sie setzen Planungs- und Entscheidungstechniken ein, um sich und Ihr Team voranzubringen und berücksichtigen bei der Teamführung die neurobiologischen Grundbedürfnisse Ihres Teams, um es gut durch unruhiges Wasser zu lotsen und auch in Veränderungsprozessen die Motivation aller Beteiligten hoch zu halten.

Themen:

Effizient Zeit- und Ziele managen

Analyse- und Planungstools nutzen

Planungstechniken einsetzen

Entscheidungstechniken allein und in Teams nutzen

Prinzipien der gehirngerechten Planung mit und in Teams berücksichtigen

501d Lampenfieber ade! - Souverän präsentieren!

4. Baustein

Beginn: Donnerstag, 25.10.2018, 09:00 Uhr

Ende: Freitag, 26.10.2018, 17:00 Uhr

Gebühr: 650,00 € zzgl. Unterkunft / Verpflegung

Der Leitgedanke „Rhetorik als Rede- und Präsentationskunst (und -handwerk)“ wird uns durch den Workshop begleiten. Eine Grundbedingung, um diesen Leitgedanken leben zu können, ist es, zu wissen, auf welche Ihrer Ressourcen Sie sich besonders verlassen können. Sie perfektionierten hier das Handwerk des Präsentierens, um souverän, kompetent und zuhörerorientiert aufzutreten.

Themen:

Zuhörerorientiert präsentieren

Souverän und kompetent auftreten

Überzeugen mit Körpersprache

Lampenfieber in Auftrittsfreude verwandeln

Umgang mit Präsentationstorpedos (Pannen, Störern, Widerspruch)

Firmenhomepage und Social Media

Die Webseite als Herzstück Ihrer Onlineaktivitäten

Leitung: Gundolf Renze, Marketing- und Medienberater

Gebühr: 79,00 €

Ort: Bildungswerk, Benediktstr. 19, Damme

In diesem Kurs erläutert Marketingfachmann und selbständiger Webdesigner Gundolf Renze anschaulich und verständlich, wie Sie Ihre Website „auf Herz und Nieren“ überprüfen können, ob und welche Schwachstellen es gibt und welche Optimierungen Sie durchführen sollten.

Ihr Internetauftritt auf dem Prüfstand:

Lohnt sich eine Homepage überhaupt noch in Zeiten von Facebook und Google MyBusiness?

Die Probleme mit Baukastensystemen, Vor- und Nachteile eines CMS (WordPress, Joomla) gegenüber einer HTML-Seite

Was bieten wir den Besuchern unserer Website, ist unser Internetauftritt mobilfreundlich (für Smartphone / Tablet optimiert)?

Was Google mag und was nicht! Wer kümmert sich um die Aktualisierung der Seiten bzw. SEO und Linkaufbau?

Wie steht´s um Technik, Sicherheit und Datenschutz? Die Anforderungen gemäß der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung. Die Sache mit dem SSL-Zertifikat.

Ist unser „Impressum“ rechtssicher? Beachten wir Urheber- und Nutzungsrechte?

Was kostet uns das Webhosting, welche Leistungen bekommen wir von unserem Dienstleister? Wie kann ich den Anbieter wechseln oder Domainumzug durchführen?

„Make your Website social!“ Klar, Verlinkungen zu den sozialen Kanälen, aber welche sind für unser Unternehmen sinnvoll und leistbar?

Werbung im Internet: Für wen lohnen sich Facebook Werbung oder Google AdWords Kampagnen?

Anhand konkreter Beispiele aus Handwerk und Dienstleistung zeigt der Kursleiter, was eine gute Internetseite ausmacht und welche typischen Fehler nicht gemacht werden sollten. Nützliche Handlungsempfehlungen runden das Seminar ab. Nutzen Sie diese Gelegenheit auch, um all die Fragen loszuwerden, die sich Ihnen zu diesem komplexen Thema schon länger aufdrängen!

Zielgruppen: Kleine Unternehmen, Handwerker, Mittelstand und Existenzgründer

502

Beginn: Donnerstag, 18.10.2018 2 mal

Zeit: Do., 19:00 - 21:15 Uhr

503

Beginn: Samstag, 24.11.2018

Zeit: Sa., 10:30 - 16:00 Uhr

504 Word - Aufbaukurs

Leitung: Frank Berends, Dipl. Bankbetriebswirt

Beginn: Montag, 03.12.2018 3 mal

Zeit: Mo., 17:30 - 20:00 Uhr

Gebühr: 45,00 €

Ort: Bildungswerk, Benediktstr. 19, Damme

Als Teilnehmer des Kurses MS Word Aufbaukurs lernen Sie, wie Sie Ihre Dokumente mit Formatvorlagen schnell und einheitliche Formatieren und Ihre Texte damit übersichtlicher gestalten. Daneben erfahren Sie, wie Sie diese Funktion für Berichte, Protokolle und andere Ausarbeitungen, beispielsweise Studienarbeiten, nutzen können.

Neben Textmarken und Querverweisen lernen Sie die Möglichkeiten für die Erstellung von Zitat- und Literaturverzeichnissen kennen. Damit sind Sie in der Lage, Ihre Arbeit auch nach wissenschaftlichen Anforderungen aufzubauen. MS Word unterstützt Sie dabei und hilft Ihnen, Ihre wertvolle Arbeitszeit sinnvoll einzusetzen.

Außerdem lernen Sie die Möglichkeiten des Seriendrucks kennen. Sie können nach dem Seminar Briefe und andere Dokumente oder Vorlagen mit Daten aus einer externen Datenquelle befüllen. Dabei helfen Ihnen die Wenn-Dann-Bedingung und die Feldformatierung, externe Daten in MS Word nach Ihren Anforderungen zu verändern. Verschiedene Möglichkeiten zum Ausdruck des Dokuments lassen Sie Ihre Arbeit verteilen.

505 Excel - Aufbaukurs

Leitung: Frank Berends, Dipl. Bankbetriebswirt

Beginn: Montag, 08.10.2018 3 mal

Zeit: Mo., 17:30 - 20:00 Uhr

Gebühr: 45,00 €

Ort: Bildungswerk, Benediktstr. 19, Damme

Als Teilnehmer des Kurses MS Excel Aufbaukurs lernen Sie, wie Sie mit Zellbezügen und der bewussten Verwendung von Zelladressierungen Ihre Formeln und Tabellen übersichtlicher gestalten. Daneben erfahren Sie, welche Funktionen MS Excel für die Durchführung Ihrer Berechnungen und Auswertungen bereithält.

Neben Berechnungen mit und ohne Bedingungen erfahren Sie mehr über die Datenanalyse. Bedingte Formatierungen helfen Ihnen im Anschluss, Ihre Arbeit auch grafisch zu optimieren und für eine Präsentation ansprechend aufzubereiten.

Abschließend werden hilfreiche Funktionen zur Dokumentation innerhalb der Datei vermittelt. Außerdem lernen Sie Möglichkeiten kennen, Ihre Datei vor Veränderungen und unberechtigter Ansicht zu schützen.

506 Papierarmes Arbeiten

Leitung: Frank Berends, Dipl. Bankbetriebswirt

Beginn: Montag, 29.10.2018 3 mal

Zeit: Mo., 17:30 - 20:00 Uhr

Gebühr: 54,00 €

Ort: Bildungswerk, Benediktstr. 19, Damme

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie Ihren Arbeitsplatz papierarm und digital organisieren. Sie lernen mögliche Vorgehensweisen für die Umstellung von analog zu digital kennen und beschäftigen sich mit den Gründen und Folgen einer Umstellung.

In weiteren Schritten betrachten Sie praxisorientiert konkrete Möglichkeiten, unterwegs – sei es in Sitzungen, bei Konferenzen oder bei Ihrem Kunden – effektiv und effizient auf Ihre Daten zuzugreifen, diese zu bearbeiten und für vielfältige Zwecke einzusetzen.

Begleitet werden die Inhalte durch Impulse aus dem Zeitmanagement und dem Selbstmanagement, dem im Rahmen einer digitalen Arbeitsweise ein hoher Stellenwert zukommt.

507 Tastschreiben am PC

für Schüler/innen ab der 6. Klasse

Leitung: Annelore Arnold

Beginn: Montag, 08.10.2018 4 mal

Zeit: Mo., Di., Mi., Do., 09:00 - 11:15 Uhr

Gebühr: 48,00 €

Ort: Bildungswerk, Benediktstr. 19, Damme

Um den Computer rationell bedienen zu können, ist das Tastschreiben unverzichtbar. Am Computer kann man das Zehnfingersystem gut und gründlich lernen. Das Tastenfeld an der Tastatur des PCs wird dabei systematisch erarbeitet.

Voraussetzungen: Keine

Digitale Fotopraxis

508 Fotografieren mit der Spiegelreflexkamera

- Workshop -

Leitung: Gundolf Renze, Marketing- und Medienberater

Beginn: Samstag, 17.11.2018

Zeit: Sa., 10:00 - 16:00 Uhr

Gebühr: 66,50 €

Ort: Bildungswerk, Benediktstr. 19, Damme

Sie möchten mehr können, als nur auf´s Knöpfchen drücken im „Automatik-Modus“? Sie fühlen sich aber überfordert mit der Fülle an Drehrädern und Einstellknöpfen Ihrer Kamera? Sie interessieren sich für die kreative Bildgestaltung und möchten das „Foto-Einmaleins“ von Blende, Verschlusszeit und ISO erlernen?

Dann ist dieser Foto-Workshop genau richtig für Sie! Unter fachkundiger Anleitung werden - mit viel Spaß in einer kleinen Gruppe - fotografische Herausforderungen geübt: Portraits ansprechend gestalten, schnelle Bewegungen erfassen, mit Schärfe und Hintergrundunschärfe spielen. Dabei lernen Sie Ihr Objektiv sowie mögliche Fehlerquellen für langweilige, unscharfe oder zu dunkle Bilder kennen.

Tipps und Anregungen für Kamerakauf, Objektivauswahl und Zubehör runden den praxisnahen Kurs ab.

Diese Veranstaltung ist auch für Einsteiger - mit jeder System- oder Spiegelreflexkamera - ohne Vorkenntnisse geeignet!

Mitzubringen: Kamera mit Objektiven sowie vollem Akku und leerer Speicherkarte

Fotospaziergang durch das Bexaddetal

Leitung: Gundolf Renze, Marketing- und Medienberater

Zeit: Sa., 10:30 - 14:00 Uhr

Gebühr: 38,00 €

Ort: Bildungswerk, Benediktstr. 19, Damme

Das reizvolle Bexaddetal nordwestlich von Damme ist ein Naturparadies. Es handelt sich um ein schmales Erosionstal mit einem naturnah verlaufenden Bach.

Was macht das Bexaddetal so besonders? Was gibt es alles zu entdecken? Wie setzen wir die vielfältigen Motive fotografisch um?

Der Praxiskurs richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen. Nach einer kurzen Einführung in die Kameratechnik gehen wir als kleine Gruppe durch den Wald und an den Bach.

An praktischen Beispielen wird die Anwendung der verschiedenen Einstellmöglichkeiten der Kamera erlernt und vertieft. Neben den Motivprogrammen werden auch manuelle Einstellungen (Autofokus, ISO, Blende, Belichtungszeit) geübt. Dabei lernen die Teilnehmer Kamera und Objektiv sowie mögliche Fehlerquellen für langweilige, unscharfe oder zu dunkle Bilder kennen. Tipps & Tricks für die Motivansprache und kreative Bildgestaltung runden den Fotokurs ab. Eine 30 Min. Pause kann für Fotobetrachtungen, individuelle Fragen und zum Austausch in der Gruppe genutzt werden.

Hinweis: Treffpunkt ist der Parkplatz beim ehemaligen Benediktinerkloster, Benediktstr. 19, 49401 Damme. Bei Dauerregen findet die Veranstaltung in den Räumen des Bildungswerkes im Kloster statt.

Mitzubringen: Spiegelreflexkamera, Systemkamera oder Bridgekamera mit vollem Akku und leerer Speicherkarte, ggfs. weitere Objektive oder ein Stativ

509

Beginn: Samstag, 22.09.2018

510

Beginn: Samstag, 27.10.2018